top of page
Suche

Lana Grossa. So gut wie alle sagen?

Neuste Wolle, jede Saison. Neuste Farben, immer doch! Wolle für allerlei Projekte.



Ich habe für in den letzten 2 Jahren einiges an Erfahrung mit allen verschiedenen Wollarten und Wollherstellern gesammelt. Ich kann also mit gutem Gewissen sagen: Lana Grossa ist wirklich super. Klar, es gibt auch andere Wollhersteller, aber über diese schreib ich in anderen Blog-Einträgen ausführlicher!





Der erster Eindruck!


Farbenfroh. Modern. Flauschig. Weich. Ich denke, das beschreibt das Wollsortiment von Lana Grossa doch ziemlich gut. Gerade in der Montafoner Wollwerkstatt sieht man unglaublich viele verschiedene Sorten und Farben dieses Herstellers. Mit gefällt besonders das Aktuelle, das moderne an der Wolle. Neue Farben sind im Trend? Lana Grossa geht mit und wechselt nur zu gerne einmal durch!

Was gibts zu sagen?


Zwar kommt es auch bei mir immer wieder zu kleineren Problemen. Zu wenig Wolle auf den Knäuel. Die Nadeln zu kurz oder ein kleiner Knoten in der Wolle. Man muss aber dennoch sagen, dass die Qualität die hier zutage gelegt wird herausragend ist. Auch die Unterstützung und die Kundenfreundlichkeit in Hinsicht auf eine Warenrücknahme sticht bei Lana Grossa stark heraus


Mein Fazit!


Fast alle finden im Sortiment von Lana Grossa genau ihre Wolle. Sie ist preiswert, gut anzufassen und großartige Projekte können daraus gefertigt werden. Es wird immer mehr auf Tierwohl und Umweltschutz geachtet, was heutzutage kaum noch wegzudenken ist. Durch Premium-Wollen mit Merino oder durch billige Wolle für die Schulprojekte der Kinder, ist das Sortiment breit aufgestellt. Wer also überlegt, mit dem Stricken anzufangen, kann in der Montafoner Wollwerkstatt mit der Wolle von Lana Grossa nichts falsch machen!

13 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Häufige Probleme!